Praktikum beim Sinfonie Orchester Biel

Im September startete wieder ein Herbstsemester an der Hochschule Luzern - Musik. In der "unterrichtsfreien Zeit" konnte Ramon in Biel das Sommerpraktikum der "Stiftung Schweizer Orchester-Nachwuchsförderung SON" beim Sinfonie Orchester Biel machen. In allen Registern des Orchesters konnten ein oder mehrere Praktikanten, die an Schweizer Hochschulen studieren, Erfahrungen in einem Berufsorchester sammeln.
Gespielt wurden an vier Konzerten abwechslungsreiche Werke für grosses Orchester von Beethoven, Bizet, Mendelssohn, Rossini oder Wagner sowie auch Bläserkompositionen von Gounod, Strauss und Strawinski. Alle Konzerte fanden Open-Air im Rahmen der Sommerkonzerte in Biel und Umgebung statt.

Im November stehen nun die ersten Ernstfälle im Jahrespraktikum an. Ramon kann in der Opernproduktion "Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart mitwirken. Am Samstag 19. November 2011 findet die "Solothurner-Premiere" statt. Danach wird das Stück in den Theatern von Biel und Solothurn bis im Februar 2012 mehrmals gespielt.
Ebenfalls im November ist das 3. Sinfoniekonzert des Sinfonie Orchesters Biel auf dem Plan. Im Programm stehen am 30. November 2011 im Kongresshaus Biel die Schauspielmusik «Egmont» von Beethoven und das Violinkonzert von Clement.

Weitere Informationen zu Auffühungen und Konzerten gibt es auf den Websites: www.theater-solothurn.ch und www.sob-osb.ch

Dieser Beitrag wurde unter Ramon abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.