Archiv des Autors: Flavian Imlig

Emil Wallimanns Musik mit Alphornklängen veredelt

Anlässlich seines 60. Geburtstages und seines (fast) letzten Auftrittes als Dirigent der Musikgesellschaft Ennetbürgen dirigierte der Nidwaldner Vollblutmusiker seine Musik im grossen KKL-Saal.

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impulse aus dem Rigi-Gebiet

Die Alphorn-Jurorinnen und -Juroren des Zentralschweizerischen Jodlerverbandes widmeten sich am diesjährigen Impulstag den Melodien von Armin, Flavian und Ramon Imlig und lernten die Schwyzer Büchelkultur genauer kennen.

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Jodlerfestsaison

Sowohl am «Zentralschweizerischen» in Schüpfheim als auch am «Nordwestschweizerischen» in Rothrist konnten wir jeweils mit Bestnote abschliessen und schöne Feste geniessen.

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vielseitiger Horn- und Orgelsound

Zum Abschluss des diesjährigen Orgelzyklus in Arth zeigten Peter Fröhlich und Ramon Imlig die Vielfalt der beiden Instrumente in der Arther Pfarrkirche. Bereits in den ersten beiden Stücken konnten Peter Fröhlich mit nuancierter Registrierung auf der Orgel und Ramon Imlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ramon | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtskonzert mit Jodel- und Alphornklängen

Der Jodlerclub Männertreu Oberarth unter der Leitung von Armin lud wieder zum weihnächtlichen Konzert in der Arther Pfarrkirche.

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Premiere “Give me five!”

Am Sonntag, 22. November 2015 durfte das Ensemble PentaTon wir für ein ganz besonderes Publikum spielen: 70 aufmerksame junge Zuhörer und Zuhörerinnen ab fünf Jahren waren bei der Premiere des neuen Musiktheaterstücks „Give me five!“ und belohnten die fünf Musiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter pentaTon Bläserquintett, Ramon | Hinterlasse einen Kommentar

Grosser Show-Auftritt in Basel

Ein Spekakel besonderer Güte wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des IFA-Kongresses (www.ifabasel2015.com) zur Eröffnung in der Basler Messehalle geboten. Tänzerinnen und Tänzern aus der Region Basel sorgten für Bewegung auf der grossen Bühne, eine Basler Trommelgruppe bot etwas für Aug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | 1 Kommentar

Büchelklänge an der LUGA

Der letzte Tag der LUGA wird seit einigen Jahren vom ZSJV und anderen Verbänden als Brauchtumstag gestaltet. Über das ganze Messegelände hinweg sind traditionelle Klänge hörbar und auf der Eventbühne zeigen auch verschiedene traditionelle Sportverbände wie die Schwinger oder die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rothenfluh-Gondelbahn mit Alphornklängen eröffnet

Nach langer Planungs- und Bauzeit wurde die neue Bahn von Rickenbach auf die Rothenfluh am dritten Adventswochenende feierlich eröffnet.

Veröffentlicht unter Alphornquartett Imlig, Annamarie, Armin, Flavian, Ramon | Hinterlasse einen Kommentar

pentaTon im Prix Walo-Finale

Am Sonntag, 21. September 2014, ging die zweite Sprungbrett-Veranstaltung des kleinen Prix Walo 2014 über die Bühne. In der Kategorie „populäre Klassik“ spielten die beiden je fünfköpfigen Ensembles Nexus und pentaTon klassische Kammermusik mit leicht poppigem Touch.

Veröffentlicht unter pentaTon Bläserquintett, Ramon | Hinterlasse einen Kommentar