D’Usicht gnüssä

Die CD präsentiert das Alphornquartett Imlig zusammen mit Freunden, mit denen sie die letzten Jahre aktiv zusammen musiziert haben. Der Leitgedanke für die Auswahl der Mitwirkenden war gemäss Armin Imlig folgender: "Freunde sind für mich persönlich eine wunderbare Bereicherung des Lebens und in musikalischer Hinsicht eine Erweiterung des Klangspektrums und somit auch hier eine Bereicherung."

Mitwirkende

Alphornquartett Imlig, Alphorntrio Sunnmatt, Alphornduo Priska und Sebi, Alphorntrio am Rossbärg, Alphornbläser Rigi-Mythen, Armin Imlig, Armin Mattmann, Maria Arnold-Schuler und das Schwyzer Büchelchörli

Noten zur CD

Da die Noten von Armin und Flavian bis dato nicht im grösseren Stil veröffentlicht wurden und bei den Büchel- und Alphornstücken wahre Perlen dieser Sparte zu finden sind, entschlossen wir uns zusätzlich ein Notenheft zur CD herauszugeben. Es ist 2016 überarbeitet und neu aufgelegt worden.

Alphorn- und Büchelmusik, Band 1 «D'Usicht gnüssä»

Entstehung

Margot und Fritz Borner sind Freunde seit der Aufführung des Freilicht-Musicals „Seldwyla“, welches 1991 auf der Rigi stattfand. Armin war als Leiter des ad hoc Chores und als Alphornbläser bei jeder Aufführung dabei. Fritz und Margot waren Statisten. Bei den regelmässigen Besuchen bei Ihnen auf der Rigi sind Alphorn oder Büchelvorträge ein fester Bestandteil. Eigens dafür hat es dafür im Borner-Chalet ein Alphorn und einen Büchel. 2004 schlug Fritz Borner vor die „schöne Alphornmusik auf eine CD zu bringen“. Er offerierte, die Aufnahmen bei seinem Sohn Bruno Borner zu produzieren!

Titelmelodie

Die Titelmelodie wurde von Flavian Imlig 2004 komponiert und vom Quartett am Jodlerfest in Hochdorf mit sehr gutem Erfolg uraufgeführt.

Produktion und Gestaltung

Bruno Borner und Claude Fuchs von easyconcept haben eine ruhige und äusserst professionelle Umgebung geschaffen. Die Zusammenarbeit war sehr kreativ und konstruktiv. Das Bildmaterial stammt aus Panorama-Photographien von Fritz Borner. Die Bilder gestaltete Bruno Borner. Für Layout und Text sind Bruno Borner und Flavian Imlig verantwortlich.

Dank ...

... an unsere CD-Gotte und Götti Margot und Fritz Borner.

... an die Familie und alle Freunde, die auf und um die CD mitgearbeitet haben.

... an Bruno Borner und Claude Fuchs von easyconcept.

Wir wünschen Ihnen viele entspannte Momente beim Anhören unserer wohlgestalteten Alphorn- und Büchelmusik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.