Jodel-Plus

Der Kompositionswettbewerb "Jodel Plus" wurde anlässlich des Eidgenössischen Jodlerfest 2008 in Luzern durchgeführt. Die Organisatoren und Partner des Wettbewerbes waren DRS Musikwelle, SF, Blick, Pro Helvetia, OK eidgenössisches Jodlerfest Luzern, zusammen mit dem EJV. Thuri Bürgler und Armin Imlig haben für Jodel Plus ein Stück für Jodelklub und Büchelquartett komponiert.

Thuri Bürgler ist bekannter Chordirigent aus Muotathal SZ. Neben dem Jodlerklub Luegisland Wollerau leitet Thuri Bürgler mit sehr viel Erfolg seit 1998 den Jodlerklub Muotathal und seit 2007 das Jodelchörli Ägeri hell. Er komponierte den Part für den Jodelklub. Armin Imlig verfasste die Stimmen für das Büchelquartett. Entstanden ist das Werk Planggstock-Juuz.

Der Titel Planggstock-Juuz von Thuri Bürgler und Armin Imlig wurde von den Hörern von Radio DRS in der Ausscheidung mit 19 anderen Titeln in die nächste Runde gewählt. So durfte der Jodlerklub Luegisland Wollerau und das Büchelquartett Imlig den Planggstock-Juuz am Halbfinal-Konzert am 25. Mai 2008 im KKL Luzern präsentieren.

Jodlerklub Luegisland Wollerau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.